Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Georg Rutz AG weiss Bescheid: O-Ringe Silikon

Lasst die Profis der Georg Rutz AG ran - und staunt über die vielen, nicht ganz so ernst zu nehmenden Verwendungsmöglichkeiten unserer Produkte.

In unserer humorvollen Videoserie "Georg Rutz AG weiss Bescheid"zeigen wir euch mit einem zwinkernden Auge, was man auch noch so anstellen kann mit unseren Produkten.

Natürlich darf man das nicht ganz so eng sehen und, liebe Kinder, bitte auf keinen Fall nachmachen!

 

(der hier verwendete O-Ring aus Silikon sieht doch auch schon sehr hübsch aus, nicht wahr?).

Der richtige O-Ring kann ebenso wertvoll sein wie das perfekte Schmuckstück. Treffen Sie eine Auswahl, prüfen Sie die Voraussetzungen und verschönern Sie Ihre Anwendung mit dem passenden Ring.

 

O-Ringe – und nicht Ohrringe – sind kreisförmige Ringe mit einem runden Querschnitt. Man verwendet sie meist zur Abdichtung ruhender Maschinenteile. Die einfache Einbauweise und der geringe Platzbedarf machen O-Ringe zu einer besonders wirtschaftlichen Dichtungslösung mit unglaublich vielen Anwendungsbereichen. Die Dichtwirkung eines O-Rings beruht auf der radialen oder axialen Verformung seines Querschnittes im eingebauten Zustand. O-Ringe gibt es in verschiedensten Werkstoffen, je nach Werkstoff, der ihn umgibt.

 

Ein Ohrring – nicht O-Ring – ist ein am Ohr getragendes Schmuckstück, das vor allem bei Frauen Verwendung findet, in einigen Kulturen aber bei allen Geschlechtern. Es wird entweder durch ein Ohrloch im Ohr oder als Ohrclip am Ohrläppchen befestigt. Verschiedenste Edelmaterialien und Kreationen lassen dabei die Trägerin gut aussehen und verleihen ihr Bedeutung. Es ist ein schöner Brauch, auf den wir (ja, unsere Marketingleiterin ist weiblich…) an dieser Stelle gerne hinweisen, seiner Partnerin zu besonderen Anlässen ein solches Schmuckstück zu schenken. Es mag zwar sein, dass frau nur 2 Ohren hat, doch Ohrringe kann sie nie genug haben.

 

Und man (Mann) erfreut sich an der Reaktion der Beschenkten genau gleich, wie wenn man den richtigen O-Ring in Einsatz nimmt.

Danke für das interessierte Lesen dieses kleinen, scherzhaften Exkurses.



03.08.2020

Sind Sie sich sicher?