Kugelführungen

Kugelführungen werden für spielfreie Hub-, Dreh- und kombinierte Bewegungen eingesetzt in allen technischen Bereichen, in denen Zuverlässigkeit und Präzision gefordert sind:

  • Maschinenbau
    • Feinwerktechnik und Optik
    • Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau
    • Messtechnik
    • Medizintechnik
    • Druck- und Textilmaschinen
    • Elektronikfertigung und Chipherstellung

Dank unserer Zusammenarbeit mit Mahr können wir auch in diesem Bereich professionelle Lösungen höchster Qualität anbieten und freuen uns, Sie kompetent zu beraten.

Hochgenau Kugelführungen sind Konstruktionselemente. Sie sind berechenbar, unterliegen einer gewissen Normung und sind ohne Qualitätsverlust austauschbar. Das gilt für Standard-Kugelführungen ebenso wie für Sonderausführungen.

Weiteste Verbreitung findet die Hochgenau-Kugelführung im Maschinenbau. Sie wird im Werkzeugbau in Stanz- und Formwerkzeugen, und in Werkzeugmaschinen z.B. als Pinolenlagerung eingesetzt. Für Verpackungsmaschinen vieler Branchen, für Montageautomaten, Textilmaschinen und Sondermaschinen mit hohen Anforderungen ist sie ein unverzichtbares Bauelement. Diese Führungen sind gekennzeichnet durch hohe Steifigkeit, grosse Tragfähigkeit, Stick-Slip-Freiheit.